Pressemeldung

Pressemeldung

Wallenhorster Gewerbeschau lockte viele tausend Besucher ins Zentrum

Allgemein
featured image

Runde 90 Unternehmen präsentierten die Vielfalt der Region – Sonderthema Ausbildung und Beruf gut angenommen

Die Region zu Gast in Wallenhorst. Unter diesem bewährten Motto fand am ersten Septemberwochenende die fünfte Wallenhorster Gewerbeschau statt – mit Erfolg: Knapp 90 Dienstleister, Einzelhändler, Handwerker und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Freizeit, Garten, Gesundheit, Sport, Familie und Auto präsentierten die Vielfalt der Gemeinde. Mehr als die Hälfte der Aussteller kamen aus einem der vier Ortsteile, viele weitere haben einen direkten Bezug oder einer Zweigstelle in Wallenhorst. Die Messezelte und das Außengelände auf der grünen Wiese waren an allen drei Tagen gut besucht. Insgesamt zählten der Marketingverein „Wir für Wallenhorst“ und die Agentur Bartsch als Ausrichter viele tausend Besucher aus der ganzen Region. Sie alle nutzten die Gelegenheit, sich über Produkte und Dienstleistungen ebenso sowie über Unternehmen als leistungsstarke Partner und gute Arbeitgeber zu informieren.

„Wallenhorst lädt ein und die Region präsentiert sich in ihrer ganzen Vielfalt. Gutes Leben vor Ort braucht eine stabile Wirtschaft und Engagement. Das ist attraktiv für Unternehmen und Menschen und stärkt das Zusammenleben“, so Birgit J. Honé, Niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung. Sie habe die Schirmherrschaft gerne übernommen, weil eine Gewerbeschau immer auch Ausdruck des Engagements der regionalen Wirtschaft ist, betonte sie bei der offiziellen Eröffnung der Messe. Bevor sie sich anschließend auf einen Rundgang durch die zu diesem frühen Zeitpunkt schon gut besuchten Zelte machte, richtete sie ein besonderes Lob an die vielen kleinen und mittleren Unternehmen für ihren Einsatz zu den Themen Auszubildende und Fachkräfte. An den Ständen selbst suchte sie dann auch nicht nur das Gespräch mit vielen Unternehmerinnen und Unternehmern, sondern vor allem auch mit den jungen Menschen, die ihre Unternehmen als Auszubildende vertraten.

Am Ende von drei spannenden und abwechslungsreichen Messetagen zogen nahezu alle Aussteller ebenso wie die Veranstalter und Besucher ein positives Fazit. Die Qualität der Angebote war hoch, die Messebesucher kamen vielfach nicht nur zum Gucken, sondern um sich ernsthaft über Angebote in ihrer Region zu informieren und das Rahmenprogramm bot zahlreiche Überraschungen für Groß und Klein. Nicht zu vergessen überzeugte der Standort grüne Wiese mitten im Zentrum der Gemeinde. Und so steht der nächsten Wallenhorster Gewerbeschau nichts im Wege. Voraussichtlich wieder in drei Jahren soll es dann zum sechsten Mal heißen: Die Region zu Gast in Wallenhorst.

Fotogalerie

 

About Sascha Bartsch